Bert Fenber
Sense of Music

Bert Fenber erfüllt nicht die üblichen Erwartungen und Klischees eines Singer- Songwriters. Er ist nicht einer der vielen jungen Musiker, die kommen und oft wieder gehen. Mit einer Promotion in Amerikanistik, einem Studium an der Universität Münster und 20 Jahren als Journalist für große deutsche Medien ist er eher eine Ausnahme…

mehr lesen

Mein neuester Song

-Bright Eyes-

Meine Songs

Sunray-Album (neu)

Rebel of Love

  

Sounds of Berlin

  

Lighter Life

  

Good Seeds

  

Coffeebar

  

Love on the Edge

  

Neuigkeiten

Bert Fenber unterzeichnete einen Labelvertrag bei Calygram.
Die Agentur Newcomer Music Management promoted auch den Song „Bright Eyes“ und Top Talent Promotions vertritt Bert Fenber in England.

NEU: Bert Fenber erhielt in den USA in dem anerkannten Musikmagazin „Tunedloud“ inzwischen zwei Beiträge über seine Songs. In dem angeschlossenen Hitradio kamen „Golden Trees“, „No Return“ und „Bright Eyes“ in die Rotation. In MusikNah wurde Bert Fenber ebenso besprochen wie in den US-Magazinen Jamsphere und Just Fame. Die Westälischen Nachrichten berichteten bisher zweimal über ihn. Dazu kommen diverse Berichte in online-Pressemedien, u.a. stadt 40. Radioeinsätze gab es u.a. in BBC 1, großen amerikanischen Radios und Radio Luxembourg.